911 mit Tri-Turbo

Ja, schon 2013 könnte es soweit sein. Eine Porsche mit 3,8-Liter-Boxer und Tri-Turbo. Dies haben Designzeichnungen zur Patentanmeldung gezeigt, heißt es in einem Artikel von auto motor sport. Mit dieser Turbo-Konfiguration soll nicht nur die Leistungsausbeute des Allradlers linearer über das komplette Drehzahlband sein, auch der Verbrauch soll im Vergleich zum aktuellen Modell deutlich geringer ausfallen.

Eine spannende Sache. Jetzt wo bald jeder Kleinwagen eine Turboaufladung hat, und auch der Biturbo nichts mehr Neues ist, könnte Porsche damit noch mal Innovation zeigen. Auch wenn BMW mit dem M55d xDrive bereits einen Diesel mit Dreifach-Turbo gezeigt hat. Vor allem die gleichmäßigere Verteilung der Leistung könnte eine spannende Sache sein.

© SB-Medien

· Mehr: , ,
Was sagst du dazu?
Die Wirklichkeit eines anderen Menschen liegt nicht darin, was er dir offenbart, sondern in dem, was er dir nicht offenbaren kann. Wenn du ihn daher verstehen willst, höre nicht auf das, was er dir sagt, sondern vielmehr auf das, was er verschweigt.
Kin Hubbard