Ken Block übt für die WRC

Ken Block ist unzertrennlich mit seinen beeindruckenden Gymkhana-Fahrten verbunden. Aber er fährt auch in der WRC als Rallye-Pilot. Das zwar weniger erfolgreich, in der Saison 2011 reichte es gerade mal für Platz 22, aber die Bilder seiner Rallye-Fahrten sind ebenfalls schön anzusehen.

Ken Block und Beifahrer Alex Gelsomino testen den Ford Fiesta in Missouri:

· Mehr: ,
Was sagst du dazu?
Einen Aphorismus soll man nicht mehrfach lesen, um ihn einmal zu verstehen, sondern einmal lesen, um ihn mehrfach zu verstehen.
Unbekannt