Über diesen Blog

Hier schreibt nicht Someone81, Bln61er oder HV aus BX. Kein Pseudonym. Keine multiple Persönlichkeit. Keine Kunst­charakter. Hier schreibt, denkt, diskutiert und lebt “Heiko Vogelgesang”.

Ein spezielles Thema gibt es nicht. Geteilt wird, was bewegt. Gelobt, was überzeugt. Diskutiert, was beschäftigt. In Frage gestellt, was verwundert. Den Autor, die Gesellschaft oder die (Netz-)Welt.

Über Heiko Vogelgesang

1997 das Web kennen und lieben gelernt. 1998 die erste Website Homepage online gestellt, und damit dann 1999 erstmals über das Amazon Partnerprogramm mit Affiliate-Marketing in Berührung gekommen. Seit dem zahlreiche Web-Projekte gestartet, knapp 4 Jahre bei zanox als Technical Sales Engineer gearbeitet und heute als selbstständiger Unternehmer im Netz zuhause.

Zur Zeit, als Gründer und Autor, hauptberuflich und voller Leidenschaft mit egoo, Deutschland erstem und größtem Magazin & Shop-Verzeichnis für personalisierbare Produkte (Mass Customization) beschäftigt.

Autos

Des Mannes liebstes Spielzeug

 

Kia Trackster Concept

Ich bin in der Regel kein Freund von Concept Cars. Die Designer und Ingenieure zeigen damit zwar meist die aktuelle Machbarkeit in der Fahrzeugtechnik und dem Karosserie-Design, aber es wird wenig auf wirtschaftliche Aspekte und Alltagstauglichkeit geachtet. Und damit erreichen die Fahrzeuge so gut wie nie den Serienstatus. Dennoch lohnt es sich hier und da darüber zu berichten. Alleine weil es in vielen Fällen optische Leckerbissen sind. Und so verhält Mehr lesen...

Schöne Audi TV-Spots “Ahab” & “Taktgeber”

Passend zu den kalten Temperaturen und dem ersten Schnee in Deutschland zeigt Audi einen wundervollen TV-Spot der den Quattro-Antrieb bewirbt. Die kleine Geschichte ist zwar vorhersehbar und nicht wirklich überraschend, aber dennoch sehenswert. Optisch auch sehr gelungen ist auch der Werbespot “Taktgeber”, der den neuen Audi A4 bewirbt und behauptet wird, er sei der “Taktgeber des Fortschritts”. Den Wahrheitsgehalt lassen wir mal so dahingestellt. Künstlerisch gibt es aber wenig zu Mehr lesen...

911 mit Tri-Turbo

Ja, schon 2013 könnte es soweit sein. Eine Porsche mit 3,8-Liter-Boxer und Tri-Turbo. Dies haben Designzeichnungen zur Patentanmeldung gezeigt, heißt es in einem Artikel von auto motor sport. Mit dieser Turbo-Konfiguration soll nicht nur die Leistungsausbeute des Allradlers linearer über das komplette Drehzahlband sein, auch der Verbrauch soll im Vergleich zum aktuellen Modell deutlich geringer ausfallen. Eine spannende Sache. Jetzt wo bald jeder Kleinwagen eine Turboaufladung hat, und auch der Mehr lesen...

Längster VW-Bully Umbau?!

Über die kürzesten VW Bully’s hatte ich ja schon gebloggt. Über das Kraftfuttermischwerk bin ich nun auf den wohl längsten VW Bully Umbau gestoßen. Saubere Arbeit! Leider gibt es keine genaue Quelle und damit keine Daten zum Umbau. Also einfach nur betrachten und genießen.

Porsche 911 | Modelreihen 901-991

Schönes Video dass die Evolution des legendären Porsche 911 von 1963 (Typ 901) bis heute (Typ 991) zeigt.

Entstehung eines Lamborghini

Wie entsteht ein Lamborghini? So wirklich wird die Frage in dem folgendem Video nicht beantwortet. Dennoch gibt das Werbevideo einen hübsch anzusehenden Einblick in die Entstehung des aktuellen Lamborghini Aventador. http://www.youtube.com/watch?v=vadbXg859GA (via Langweildich.net > via Chromjuwelen)

Porsche 911 vs. Tesla

Auch wenn der ein oder andere gleich einwerfen wird, man kann nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Dieser mobilitäts Vergleich des ADAC zischen Benzin und Elektro-Sportwagen ist trotzdem interessant.

Das moderne Audi A1 Handbuch

Ein für mich besonders spannendes Thema. Die Verbindung von iPhone-Apps mit dem Auto. Die Automobil-Industrie hat hier schon gute Arbeit geleistet und die ein oder andere überraschende App auf den Markt gebracht. Mit der “Audi A1 eKurzinfo”-App kommt nun eine weitere sehr einfallsreiche Applikation auf den Markt. Mit Hilfe von Augmented Reality kann der Besitzer von Audi A1 und iPhone sich nun das Cockpit erklären lassen. Mit Hilfe der im Mehr lesen...

Shelby GT 500 feat. Germany

Bei diesem Werbespot von Ford fällt es schwer was dazu zu schreiben, ohne vorher zu verraten worum es geht. Nur soviel, ein Amerikaner lässt sein Ford Shelby GT 500 nach Deutschland importieren.

Dodge Charger 2011

Ohne auf das Design des neuen Dodge Charger eingehen zu wollen, der Werbespot im Stile eines Endzeit-Filmtrailers ist fantastisch! We’ll let robots do a lot of things, but there is one thing they will never, ever, do. http://www.youtube.com/watch?v=Qw7_UTk0d6Y&hd=1 Dem kann ich nur zustimmen! Ich bin zwar ein Fan des technische Fortschritts, aber das Autofahren an Roboter abzugeben kommt so schnell nicht in Frage… ;)

Lamborghini Topspeed

Fantastische Werbung von Lamborghini, wenn auch die Typografie etwas besser sein könnte…

111 111 111ste Volkswagen

Wow! Volkswagen hat das 111 111 111ste Fahrzeug fertig gestellt. Am 22.12.2010 ging ein Golf GTI in Shadow Blue Metallic als Jubiläumsauto aus der Produktionsstraße. Glückwunsch, auch wenn ich selber nicht direkt einen VW fahre… Als erstes Erfolgsmodell von Volkswagen wurde der Käfer rund 21,5 Millionen Mal produziert. Er war lange Zeit das meistgebaute Auto der Welt und wurde vom Golf mit bislang rund 28 Millionen Einheiten abgelöst. Daneben haben Mehr lesen...

Sonntagsfahrer?

Der Erfinder des Automobils macht Werbung für seinen permanenten Allradantrieb. Und das auf sehr gute und unterhaltsame Weise! “Mit einem Mercedes-Benz kommen sie gut durch den Winter. Allerdings schützt auch ein 4MATIC Antrieb und eine Rennfahrerkarriere nicht vor anderen Fahrern…”

Jaguar C-X75

Wow, ein der schönsten Design-Studien der letzten Zeit. Das in Paris vorgestellte Hochleistungscoupé Jaguar C-X75. Von null auf 100 km/h schießt das silberne Projektil angeblich in 3,4 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit soll bei 330 km/h liegen. Das maximale Drehmoment wird mit 1600 Newtonmetern veranschlagt, das Leistungsgewicht des 1,3 Tonnen schweren Wagens liegt bei gerade einmal 1,7 Kilogramm pro PS. Weitere Informationen zum Jaguar C-X75 auf focus.de >>