Über diesen Blog

Hier schreibt nicht Someone81, Bln61er oder HV aus BX. Kein Pseudonym. Keine multiple Persönlichkeit. Keine Kunst­charakter. Hier schreibt, denkt, diskutiert und lebt “Heiko Vogelgesang”.

Ein spezielles Thema gibt es nicht. Geteilt wird, was bewegt. Gelobt, was überzeugt. Diskutiert, was beschäftigt. In Frage gestellt, was verwundert. Den Autor, die Gesellschaft oder die (Netz-)Welt.

Über Heiko Vogelgesang

1997 das Web kennen und lieben gelernt. 1998 die erste Website Homepage online gestellt, und damit dann 1999 erstmals über das Amazon Partnerprogramm mit Affiliate-Marketing in Berührung gekommen. Seit dem zahlreiche Web-Projekte gestartet, knapp 4 Jahre bei zanox als Technical Sales Engineer gearbeitet und heute als selbstständiger Unternehmer im Netz zuhause.

Zur Zeit, als Gründer und Autor, hauptberuflich und voller Leidenschaft mit egoo, Deutschland erstem und größtem Magazin & Shop-Verzeichnis für personalisierbare Produkte (Mass Customization) beschäftigt.

twitter

 

Schneller als ein Erdbeben

Mit dem zunehmenden Wachstum von Facebook und Google+ muss auch Twitter Werbung machen. Zum Glück passiert das aber in einer sehr unterhaltsamen Form. Spot ab!

Twitter: Follow-Empfehlungen

Statt einem einfachen #FF soll es heute ausnahmsweise mal einen eigenen Blogbeitrag für Empfehlungen auf Twitter geben. Stefan Keuchel [@frischkopp] Sehr sympathischer Pressesprecher von Google Deutschland der auch den Mut hat Mitbewerber in seinen Tweets zu erwähnen und sogar zu empfehlen. Richard Gutjahr [@gutjahr] Von vielen als Selbstdarsteller abgetan fängt er doch ganz gut das aktuelle politische Zeitgeschehen ein. Twittert als bekennender Apple Fanboy aber auch vieles zu iPhone, iPad Mehr lesen...

Was ist Twitter?

Tolles Video indem einige Stars erklären was der Microblogging-Dienst ist und wofür Sie Ihn nutzen. Unter anderem dabei: Serena Williams, Snoop Dogg und Hillary Clinton. Auch wenn ich bei dem ein oder anderen Zweifel habe, ob dieser wirklich selber twittert, das Video ist schön anzusehen und spiegelt viele Nutzungsmöglichkeiten wieder.

Sex sells…

Wer von dieser einfachen Marketing-Weisheit immer noch nicht überzeugt ist, sollte sich mal die Entwicklung des Twitter-Accounts von Bobbi Eden zu Gemüte führen. Nach einem eindeutigem Versprechen, sind die Followerzahlen deutlich gestiegen. Von etwa 11.000 Follower die es vor der Aktion waren, auf heute bereits über 100.000 Follower. Das Versprechen Die Entwicklung Verrückt!