Über diesen Blog

Hier schreibt nicht Someone81, Bln61er oder HV aus BX. Kein Pseudonym. Keine multiple Persönlichkeit. Keine Kunst­charakter. Hier schreibt, denkt, diskutiert und lebt “Heiko Vogelgesang”.

Ein spezielles Thema gibt es nicht. Geteilt wird, was bewegt. Gelobt, was überzeugt. Diskutiert, was beschäftigt. In Frage gestellt, was verwundert. Den Autor, die Gesellschaft oder die (Netz-)Welt.

Über Heiko Vogelgesang

1997 das Web kennen und lieben gelernt. 1998 die erste Website Homepage online gestellt, und damit dann 1999 erstmals über das Amazon Partnerprogramm mit Affiliate-Marketing in Berührung gekommen. Seit dem zahlreiche Web-Projekte gestartet, knapp 4 Jahre bei zanox als Technical Sales Engineer gearbeitet und heute als selbstständiger Unternehmer im Netz zuhause.

Zur Zeit, als Gründer und Autor, hauptberuflich und voller Leidenschaft mit egoo, Deutschland erstem und größtem Magazin & Shop-Verzeichnis für personalisierbare Produkte (Mass Customization) beschäftigt.

WordPress

Tipps, Tricks & Neuigkeiten der einzigartigen Blog-Software WordPress

 

Posts: Mit dem iPad bloggen

Über das iPad zu bloggen war bisher immer eine Qual. Trotz der zahlreichen Apps die der AppStore bereitstellt, war es immer noch sehr mühselig einen kompletten Beitrag mit allen Bildern, Tags und Co. komplett auf dem iPad zu erstellen. Bisher war mein Favorit Poster. Aber auch hier mussten einige Abstriche gemacht werden. So gibt es beispielsweise keine Möglichkeit über einen komfortablen Weg, auf bereits veröffentlichte Beiträge zu verlinken. Und auch die Mehr lesen...

WordPress: Ladezeit der Plugins kontrollieren

Jeder der eine eigene WordPress-Installation betreibt, stößt früher oder später auf Probleme mit den Installierten Plugins. Das wohl häufigste Symptom ist eine erhöhte Ladezeit. Die Fehlersuche gestaltete sich bisher schwierig. In der Regel war man gezwungen, jedes Plugin nacheinander zu deaktivieren, und jedes Mal die Ladezeiten zu messen. Mit dem Plugin Performance Profiler wird alles anders! Die offizielle Beschreibung des Plugins fasst sehr gut zusammen, wo das kleine Stück Software Mehr lesen...

⁂ V ⁂ Redesign

Am 23. August 2009 ging dieser Blog in der aktuellen Version online. Nun gab es endlich ein Redesign. Statt auf ein fertiges Theme zurück zu greifen, habe ich mich dieses Mal dazu entschlossen, ein komplett eigenes WordPress Theme zu schreiben. Und es ging schneller als ich dachte. Das aktuelle Ergebnis war nach nur 3 Tagen fertig. Blog about … Der Fokus lag ganz klar auf den Tags. Da dies ein Mehr lesen...

WordPress: Ari

Die Tage bin ich nach langer Zeit mal wieder auf ein sehr interessantes Theme für WordPress gestoßen, dass ich euch a) an Herz legen möchte und b) hier im Blog auch für mich als Erinnerung speichern möchte. Ari ist ein leichtes, fle­xi­bles Blog-Theme, das beson­ders gut für kleine Blogs geeignet ist. Die Hintergrund-, Text– und Link-Farben kannst du mit ein paar Klicks in den Theme-Optionen selbst anpassen, und auch das Mehr lesen...

WordPress: Theme Modern Clix

Bei der täglichen Arbeit mit WordPress, stößt man zwangsläufig auch immer wieder auf neue Themes. So auch heute wieder. Und damit ich das Theme im (digitalen) Hinterkopf behalte, ein kurzer Beitrag. Der Autor Rodrigo Galindez beschreibt es folgendermaßen: Modern Clix: a minimal, grid based, elastic theme for WordPress. Und in der Tat. Ist Modern Clix ein sehr elegantes, einfaches Theme mit toller Typografie. Live-Demo & Download

WordPress 2.9 läuft…

In den einschlägigen Blogs wurde es bereits heute Nacht verkündet. WordPress 2.9 steht offiziell zum Download bereit. Neugierig wie ich bin, habe ich gleich mal diesen Blog auf die neue Version 2.9 “Carmen” aktualisiert. Das Update lohnt sich, denn dieses mal sind wirklich ein paar interessante neue und verbesserte Funktionen enthalten. Um das Rad nicht neu zu erfinden, hier ein Auszug aus dem Beitrag von WordPress Deutschland, die eine schöne Mehr lesen...

Bloggen über das iPhone

Jeder Blogger der auch das iPhone sein Eigen nennen darf, wird auch das offizielle App “WordPress for iPhone” kennen. Entwickler Automattic verspricht “the only iPhone app that lets you write posts, upload photos, edit pages, and manage comments on your blog from your iPhone or iPod touch.“

Weniger ist mehr…

…dies gilt in vielen Lebenslagen und vor allem bei der mobilen Betrachtung von Webseiten. Mit dem im iPhone integriertem Browser Safari ist das betrachten von Seiten auf mobilen Endgeräten zwar schon deutlich komfortabler geworden, dennoch ist der Großteil der Websites immer noch auf die Betrachtung über einen Monitor ausgelegt. Zu mindestens aber Nutzer die ihren Blog über die geniale Blog-Software WordPress betreiben, können mir nur wenigen Klicks die Gestaltung des Mehr lesen...

WP: Titel geschützter Artikel anpassen

Da ich in diesem Blog erstmals die Möglichkeit nutze einzelne Beiträge mit einem Passwort zu schützen, musste ich mich zwangsweise auch einmal genauer mit dieser selten genutzten Funktion in WordPress auseinander setzen. Es hatte mich gestört, dass allen Artikeln die per Passwort geschützt sind, im Titel der Text “Protected:” ((Bei der deutschsprachigen Installation, lautet der Text “Geschützt:”)) vorangestellt wird. Da es im deutschsprachigem Web wenig Informationen dazu gab, wie man Mehr lesen...